top of page
Suche
  • AutorenbildIrĂšne Julius

Staubsauger und putzen...

Aktualisiert: 1. MĂ€rz


Heute hat die Mema gearbeitet und ich habe am Morgen mit dem Pips im Homeoffice gejammert - alle waren weg und ich musste zuhause bleiben...soooooo dooooof😝

dann habe ich aber doch noch zu etwas Ruhe gefunden!!


Am Nachmittag gab es zuerst Mittagessen fĂŒr mich und dann eine lange Siesta mit allen - ein grosses Gelage auf dem Sofa😍das liebe ich - ganz nah bei allenđŸ„°.

Dann wollte die Mema unbedingt putzen!

Den Stausauger habe ich ja schon kennengelernt, aber so richtig geputzt hat die Mema noch nicht damit. Zuerst hat das Ding unglaublichen LĂ€rm gemacht und ich habe mich schon etwas erschrocken, obwohl er weeiiiiiit weg von mir war. Dann hat die Mema diese Ding in die Hand genommen, und es so hin und her bewegt. Ich musste natĂŒrlich auch nĂ€her ran und schauen, was die Mema da macht. Die Lickimatte mit Leberwurst im Wohnzimmer hat mich null interessiert. Ja, also da blieb der Mema nichts anderes ĂŒbrig, als mit einer Hand zu saugen und mir mit der anderen Hand immer wieder Leberwurst aus der Tube zu geben. Also filmen ging da einfach nichtđŸ€ŁđŸ˜…đŸ€—

Ich war hinter Mema und machmal auch vorne und musste alles beobachten und lecken - gaaaanz wichtig. Das haben wir aber nicht so lang gemacht - dann war erstmal Pipipause...

Damit auch in den anderen Zimmer etwas sauber war, kam dann noch der Besen zum Einsatz.

Da konnte dann die Mema filmen. Ich kenne ja das 'Lass es' und so konnte die Mema alle zusammenwischen - wenigstens mal das Schlimmste, sagt sie. Schaut selbst, wie gut ich das schon aushalten kann😊 bis bald...



123 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Junghundekurs

Adieu Welpenzeit

Comments


bottom of page