top of page
Suche
  • AutorenbildIrĂšne Julius

Was ich so alles anstelle

Aktualisiert: 9. MĂ€rz


Kommt die Mema neben der Arbeit und uns allen einen Tag nicht zum Schreiben, dann sammelt sich soooo viel an, dass sie gar nicht weiss, wo sie anfangen soll.

Ja, nur damit ihr alle wisst, dass es bei uns nicht nur so einfach flutscht - diese Woche bin ich durchs Band etwas anspruchsvoller đŸ€ŁđŸ˜‚đŸ€Ł mit der Betonung auf ....er😛

Ja, sie haben zu tun mit mir und den beiden Grossen, neben der Arbeit und sonstigem... ganz soooo easy fĂ€llt der Mema und dem Pips das nicht, trotz viel Erfahrung. Irgendwie werde ich immer zur dĂŒmmsten Zeit wieder geweckt und schlafe dann nicht mehr ein..also logisch schlafe ich zu wenig. Meine Turbozeiten sind wieder etwas lĂ€nger und intensiver. Ich bin diese Woche aber auch etwas sensibler, nehme alles um mich herum noch deutlicher wahr und reagiere stĂ€rker darauf. Das mit dem Pipi haben wir immer noch nicht ganz nach draussen verlegt, bin halt einfach noch zu oft, zu schnell aufgeregt und dann gibts ein PfĂŒtzchen🙄

Ich habe auch ganz viel Blödsinn im Kopf und dauernd fĂ€llt mir wieder was Neues ein🙃.

Ich helfe mit bei der SpĂŒlmaschine ausrĂ€umen, ich zerlege Kartons,

ich klaue Tannenzapfen und zerlege sie im VerstecktenđŸ„°

oder stibitze eine BrottĂŒte und zerreisse sie in Kleinstteile

Unterdessen finde ich auch Fernbedienungen, Brillen, IPhones, SchnĂŒrsenkel und vieles mehr spannend. Die Leberwursttube ist oft im Einsatz um das 'Sii lo' zu belohnen. Also die Mema und der Pips mĂŒssen ja auch nicht alles rumliegenlassen😜, wenn's doch nicht fĂŒr mich gedacht ist.


Heute werde ich 12 Wochen alt!đŸ€©đŸ„ł und da zeige ich euch doch mal noch ein paar Fotos, wie das so bei uns so aussieht, wenn wir schlafenđŸ€Ł also BerĂŒhungsĂ€ngste kennen wir alle nicht

und eigentlich geht doch alles schon sooooooo gutđŸ„°

Heute haben wir noch viel viel mehr gemacht. Wir haben das Bleiben, das Geschirr und das Kinn auflegen geĂŒbt (das Bleiben natĂŒrlich vor allem, damit wir tolle Fotos machen können😛) und wir waren beim Tierarzt fĂŒr die Tollwutimpfung, weil wir ja bald bald in die Normandie reisen werden...... da erzĂ€hlt euch die Mema morgen mehr darĂŒber, jetzt gehen wir schlafen (die Mema und der Pips gehen nĂ€mlich etwas auf dem Zahnfleisch)đŸ€­






122 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Junghundekurs

Adieu Welpenzeit

Comments


bottom of page